Landesverband Bayern

Satzung des Verbands

undefinedSatzung des Paritätischen in Bayern

Die Mitgliederversammlung des Paritätischen in Bayern

Oberstes Organ des Landesverbandes ist die Mitgliederversammlung. Sie beschließt die Satzung des Landesverbandes und etwaige Änderungen. Die Mitgliederversammlung wählt den Verbandsrat, genehmigt den Wirtschaftsplan und bestimmt die Höhe der Mitgliedsbeiträge. Sie nimmt den Rechenschaftsbericht des Vorstandes und des Verbandsrates entgegen und erteilt Entlastung. Die Mitgliederversammlung tritt jährlich einmal zusammen.