Landesverband Bayern

Kontakt

Referat Behindertenhilfe

undefinedKlaus Ederle-Lerch

Tel.: 089 | 306 11 - 210
Fax: 089 | 306 11 - 175

Stellungnahme zum Bundesteilhabegesetz

Hier können Sie die Stellungnahme des Paritätischen zum Referentenentwurf für ein Bundesteilhabegesetz herunterladen.

undefinedStellungnahme zum Entwurf Bundesteilhabegesetz als PDF-Datei herunterladen

undefinedStellungnahme zum Entwurf Bundesteilhabegesetz Kurzversion als PDF-Datei herunterladen

Sechs Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz

Gemeinsam mit dem Deutschen Behindertenrat, Fachverbänden, dem Deutschen Roten Kreuz, dem DGB und der Behindertenbeauftragen des Bundes hat der Paritätische Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz aufgestellt.

undefinedSechs Kernforderungen (Word-Datei) herunterladen

undefinedSechs Kernforderungen (PDF-Datei) herunterladen

Brief an Bundesministerin Andrea Nahles

Die derzeitigen Pläne der Bundesregierung zum Bundesteilhabegesetz zielen in erster Linie auf Kostenbegrenzung, nicht aber auf die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung, kritisiert der Paritätische in einem Brief an Bundessozialministerin Andrea Nahles.

Hier können Sie den undefinedBrief an Bundessozialministerin Andrea Nahles als PDF-Datei herunterladen.

Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Hier finden Sie den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz) zum Herunterladen.

undefinedReferentenentwurf (PDF-Datei) herunterladen

Positionen

Hier haben wir für Sie Positionen des Paritätischen sowie anderer Institutionen zum Bundesteilhabegesetz zusammengestellt.