Landesverband Bayern

Fragen rund um den Equal Pay Day

Seit wann gibt es den Equal Pay Day in Deutschland? Wie errechnet sich das Datum des jährlichen Aktionstages? Und was bedeuten die roten Taschen? Hier beantworten wir Fragen rund um den Equal Pay Day und den Entgeltunterschied zwischen Frauen und Männern. undefinedweiterlesen

Equal Pay Day Wiki

Sie möchten mehr über Entgelt(un)gleichheit, Gender Pay Gap und den Equal Pay Day erfahren? Hier geht es zum undefinedEqual Pay Day Wiki des Forums Equal Pay Day.

Logib-D: Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern

Der Paritätische in Bayern ist Spitzenverband für ca. 800 Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit. Zugleich ist er auch selbst Arbeitgeber für rund 1800 Beschäftigte. Als erster Wohlfahrtsverband Deutschlands hat sich der Paritätische in Bayern wiederholt einer freiwilligen Analyse zur geschlechterspezifischen Entgeltgerechtigkeit unterzogen: Mit dem Programm Logib-D (Lohngleichheit im Betrieb - Deutschland) können Unternehmen auf freiwilliger Basis Verdienstunterschiede zwischen Frauen und Männern untersuchen.

Das Instrument wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereitgestellt. Die Analyse ist für Organisationen und Unternehmen freiwillig und kostenfrei. Logib-D ermittelt die sogenannte bereinigte Entgeltlücke, bei der u.a. die Dauer der Zugehörigkeit zum Betrieb, Ausbildung und Qualifikationen und potentielle Erwerbserfahrung berücksichtigt werden.

Mittlerweile liegt die bereinigte Entgeltlücke beim Paritätischen in Bayern bei 1,6 Prozent. Bei der Erstanalyse vor drei Jahren lag der Wert noch bei 6,1 Prozent. Der aktuell berechnete Wert ist als niedrig einzustufen.

undefinedMehr erfahren zu Logib-D