Landesverband Bayern

Aktionsbündnis München

Initiatorin für den Equal Pay Day 2016 ist die Stadtratskommission zur Gleichstellung von Frauen zusammen mit dem Business and Professional Women Germany Club München und dem Stadtbund Münchner Frauenverbände.

Der Paritätische in Bayern ist Aktionspartner.

Aktionswochen München

Rund um den Equal Pay Day finden vom 1. März bis 30. April zahlreiche Veranstaltungen zum Thema in München statt. Hier können Sie das Programm als PDF-Datei herunterladen.

undefinedVeranstaltungsprogramm Aktionswochen 2016 herunterladen  

Aktionslandkarte

Sie suchen Aktionen zum und rund um den Equal Pay Day in Bayern und ganz Deutschland? Auf der Aktionslandkarte des Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. werden Sie sicher fündig.

undefinedZur Aktionslandkarte Equal Pay Day

Liken, Teilen, Kommentieren

Unterstützen Sie den Equal Pay Day, indem Sie ihn in Ihren Netzwerken teilen!

undefinedZum Facebook-Profil des Equal Pay Day München

undefinedZum Twitter-Profil des Equal Pay Day München

Veranstaltungen rund um den Equal Pay Day

Rund um den Equal Pay Day finden vom 1. März bis 30. April zahlreiche Veranstaltungen zum Thema in München statt.

Wie finde ich nach der Familienphase den beruflichen Wiedereinstieg? Wie gestalte ich meine berufliche Karriere? Warum ist finanzielle Unabhängigkeit für Frauen wichtig? Diese und andere Fragen beantworten auch Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Bayern in Veranstaltungen rund um den Equal Pay Day.

Das vollständige Programm können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

undefinedVeranstaltungsprogramm Aktionswochen 2016 herunterladen  


Veranstaltungen Paritätischer Mitgliedsorganisationen

Mittwoch, 02.03.16
18.30–20.30 Uhr
Frauen und Finanzen: „Erben und Vererben“
Vortrag und Diskussion
Renate Maltry, Fachanwältin für Familien- und Erbrecht, Florentine Heine-Mattern, Fachanwältin für Erbrecht und Internationales Erbrecht

Ort: münchner frauenform, Rumfordstr.25
Kostenbeitrag: frei
Anmeldung: keine
Info: unter 089-263968 oder info(at)muenchner-frauenforum.de


Mittwoch, 09.03.16
18.00–20.00 Uhr
Gesprächsforum: PolitikFrauenGesellschaft
im Austausch mit Münchner Stadträtinnen
Angefragt: Beatrix Zurek, SPD
Ort: München, Verein für Fraueninteressen e.V. Thierschstraße 17
Eintritt: frei

Anmeldung: unter 089-2904463 oder verein(at)fraueninteressen.de


Mittwoch, 09.03.16
18.30–20.30 Uhr
Frauen und Finanzen: „Kinder haften für ihre Eltern“
Vortrag und Diskussion
Christiane Warnke, Rechtsanwältin

Ort: münchner frauenform, Rumfordstr. 2
Kostenbeitrag: frei

Anmeldung: keine
Info: unter 089-263968 oder info(at)muenchner-frauenforum.de


Donnerstag, 10.03.16
19.30 Uhr
(Einlass 19.00 Uhr)
Internationaler Frauentag im Café Glanz
Gemeinsamer Abend für Frauen
Gezeigt wird der Film „Women without men“ der iranischen Künstlerin Shirin Neshat
Ort: siaf e.V., Café Glanz, Sedanstraße 37,
Eintritt: frei
Anmeldung: nicht erforderlich

Infos: unter 089-458025-0 oder info(at)siaf.de


Montag, 14.03.16
19.00–21.00 Uhr
Fragen zum Arbeitsrecht
Simone Jäger, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Ort: münchner frauenforum, Rumfordstr. 25
Kostenbeitrag: frei

Anmeldung: keine
Info: unter 089-263968
 oder info(at)muenchner-frauenforum.de


Dienstag, 05.04.16
17.00–19.00 Uhr
Focusing für Ihre berufliche Entwicklung
Mit Focusing kommen Sie mit Ihrer Intuition und Ihrer inneren Klarheit in Berührung. Das achtsame Spüren Ihres Körpers ermöglicht es Ihnen, stimmige Entscheidungen für Ihren beruflichen Weg zu treffen.
Referentin: Barbara Blitz

Ort: FrauenGesundheitsZentrum e.V.
Grimmstraße 1
Eintritt: 10,00 Euro / 2,50 Euro (für Frauen mit München-Pass)
Anmeldung: 089-1291195 oder www.fgz-muc.de


Montag, 18.04.16
19.00 Uhr
Der Verein für Fraueninteressen stellt sich und seine Aktivitäten vor
Infoveranstaltung für Interessentinnen

Ort: München, Verein für Fraueninteressen e.V., Thierschstraße 17
Eintritt: frei

Anmeldung: unter 089-2904463 oder verein(at)fraueninteressen.de


Mittwoch, 20.04.16
9.30 –11.30 Uhr
Tipps und Hilfen zum beruflichen Wiedereinstieg
für Frauen die nach der Familienphase oder aufgrund von Trennung/Scheidung die Rückkehr in den Beruf anstreben.
Eine Fachanwältin für Familienrecht informiert über recht- liche Fragen wie Zeitpunkt und Umfang der geforderten Erwerbstätigkeit, unterhaltsrechtliche Fragen, Erwerbsobliegenheit etc., eine Beraterin von power_m gibt Hinweise zur Vorbereitung des Wiedereinstiegs und zur breiten Palette der Angebote.
Ort: TuSch–Trennung und Scheidung, Frauen für Frauen e.V., Grimmstraße 1
Eintritt: frei
Infos: www.tusch.info


Mittwoch, 20.04.16
19.00 Uhr
Ein Mann ist keine Altersvorsorge!
Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist.
Helma Sick ruft in ihrem Vortrag die Frauen auf, die Notwendigkeit ihrer finanziellen Unabhängigkeit zu erkennen und entsprechend zu handeln.
Ort: siaf e.V., Sedanstraße 37, 81667 München
Eintritt: 3,00 Euro
Anmeldung: nicht erforderlich
Infos: unter 089-458025-0 oder info(at)siaf.de


Donnerstag, 28.04.16
10.30–15.00 Uhr
Infobörse für Frauen aus aller Welt
Frauen mit Migrationshintergrund stehen häufig vor besonderen Herausforderungen.
 Auf der Infobörse beraten und informieren Einrichtungen und Initiativen, die die soziale und berufliche Integration und den kulturellen Austausch fördern.
Ort: München, Altes Rathaus
Eintritt: frei