Landesverband Bayern

Kontakt

Referat Kinder- und Jugendhilfe

undefinedDr. Melanie Mönnich

Tel.: 089 | 30611 - 117
Fax: 089 | 30611 - 111 

Inklusive Bildung: Teilhabegerechtigkeit für alle Kinder und Jugendlichen

Die Identifikation und Beseitigung von Exklusionsmechanismen ist der erste Schritt zur Inklusion. Neben der bekannten Exklusion durch Behinderung sollte muss auch die durch Armut und derzeit ganz aktuell die von Menschen mit Migrationshintergrund in den Fokus rücken. Angesichts der ständig massiv steigenden Prognosen der Zahlen von Flüchtlingskindern und Jugendlichen, die im Laufe dieses Jahres nach Bayern einreisen, seien sie begleitet oder nicht, ist es an der Zeit darüber nachzudenken, wie sie durch ein inklusives Bildungssystem gerechte Bildungschancen erhalten können. undefinedmehr erfahren

Diskussionspapier für eine Reform des Schulwesens

Der Paritätische in Bayern tritt dafür ein, dass Kinder und Jugendliche auch außerhalb der Familie Lernmöglichkeiten vorfinden, die ihnen eine größtmögliche Chance auf gesellschaftliche und berufliche Teilhabe eröffnet in ebenso größtmöglicher Unabhängigkeit von ihrer Herkunftsfamilie. Schule ist hierfür - schon aufgrund der Verweildauer - der bestmögliche Ort im Anschluss an den Besuch einer Kindertageseinrichtung. undefinedmehr erfahren