Klarstellung zur Kontaktaufnahme Betroffener

31.03.2022 Aufarbeitung, Aus dem Landesverband

Klarstellung zur Kontaktaufnahme Betroffener

Bei einem Treffen des Verbandsvorstands, der Beiratsvorsitzenden und den Ombudspersonen mit Betroffenen am 18. März 2022 wurde der von einer Betroffenen bereits früher berichtete Versuch einer Kontaktaufnahme zum Paritätischen intensiver dargelegt und geklärt: Die Betroffene schilderte, dass sie und ihr Ehemann bereits im Jahr 2008 mit einer Einrichtung des Paritätischen in Bayern in Unterschleißheim und mit der Landesgeschäftsstelle persönlich in Kontakt getreten waren.

Warum der Verband damals keine Aufarbeitung begann, wird im Rahmen der unabhängigen wissenschaftlichen Hauptstudie weiter untersucht.

Aufarbeitung, Aus dem Landesverband