Bundesweiter Aktionstag Mietenstopp

18.06.2021 Presse, Soziale Teilhabe und Armut

Bundesweiter Aktionstag Mietenstopp

Twitter 18. Juni 2021

Hände hoch für den Mietenstopp! Immer weiter nach oben gehen die Mieten nicht nur in den Ballungsräumen, sondern inzwischen auch in ländlichen Regionen. Das Bündnis Mietenstopp fordert deshalb eine grundlegende Reform des Wohnungsmarkts: https://mietenstopp.de/forderung-bundesregierung-mietenstopp/

 

"Wohnen ist ein Menschenrecht: Jeder und jede von uns muss wohnen können. Deshalb unterstützen wir das Bündnis Mietenstopp und eine grundlegende Reform des Wohnungsmarkts."

 

Margit Berndl, Vorstand Verbands- und Sozialpolitik

 

Presse, Soziale Teilhabe und Armut

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Foto von Susann Engert

Susann Engert

Charles-de-Gaulle-Straße 4
81737 München

Tel.: 089 | 30611 - 137
Fax: 089 | 30611 - 111
Mobil: 0176 10220724

susann.engert(at)paritaet-bayern.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Alix Veh

Charles-de-Gaulle-Straße 4
81737 München

Tel.: 089 | 30611 - 146
Fax: 089 | 30611 - 111
Mobil: 0173 | 9826192

alix.veh(at)paritaet-bayern.de