Paritätischer in Bayern startet Selbsthilfe-Woche mit neuem wir-hilft-blog
14.05.2019 Presse, Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Gesundheit, Selbsthilfe, Zivilgesellschaft und Demokratie, Bürgerschaftliches Engagement

Paritätischer in Bayern startet Selbsthilfe-Woche mit neuem wir-hilft-blog

„Für eine Selbsthilfegruppe bin ich doch noch viel zu jung.“ – Das war die erste Reaktion von Felix auf den Vorschlag eine Selbsthilfe-Gruppe zu besuchen, nachdem er die Diagnose Krebs erhielt. Er ist froh, seine Vorurteile hinter sich gelassen zu haben, erzählt der 26-Jährige im neuen wir-hilft-blog des Paritätischen in Bayern. Der Blog ist pünktlich zur Selbsthilfe-Aktionswoche online und wird heute Nachmittag bei der Auftaktveranstaltung in Berlin erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

„Wir wollen zeigen, welchen Wert Selbsthilfe für den einzelnen Menschen und für die Gesellschaft als Ganze hat, und wie bunt die Selbsthilfelandschaft in Bayern ist“, so Margit Berndl, Vorstand des Paritätischen in Bayern. Es geht darum, Erfahrungen zu teilen, Anregungen zu geben, zu informieren – und zu unterhalten.

Viele der rund 800 Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Bayern haben ihre Wurzeln in der Selbsthilfe, der Selbstbestimmt-Leben- oder der Frauenbewegung. Für den Paritätischen ist Selbsthilfe eine gelebte Form des Bürgerschaftlichen Engagements und damit wesentlich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Unter dem Motto „Wir hilft“ veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband vom 18. bis 26. Mai 2019 eine Aktionswoche zur Selbsthilfe mit vielen Aktionen an verschiedenen Orten in ganz Deutschland. Das Programm mit den Aktionen in Bayern finden Sie im Anhang. Es reicht von der Lesung in der Fußgängerzone in verschiedenen Städten Mittelfrankens, über Fachveranstaltungen bis hin zum Poetryslam in Regensburg mit Tobi Katze „Von meiner Depression hätte ich mehr erwartet“.

„Natürlich wollen wir mit der Aktionswoche Menschen motivieren, selbst aktiv zu werden“, so Margit Berndl weiter. Felix‘ Fazit: „Versuch es mal mit einer Selbsthilfegruppe, ich habe dort tolle Erfahrungen gemacht. Und glaub ja nicht, dass es dort so ist, wie man es in Filmen sieht!“

Der Paritätische unterstützt die in der Selbsthilfe tätigen Mitgliedsorganisationen gegenüber Politik, Verwaltung und Kostenträgern. Als einziger Wohlfahrtsverband ist der Paritätische eine der vier Selbsthilfesäulen mit festem Sitz in den Vergabe- und Abstimmungsgremien zur Förderung von Selbsthilfeorganisationen durch Krankenkassen und Sozialministerium.

Wir freuen uns über eine Ankündigung der Veranstaltungen und Berichterstattung über die Aktionswoche sowie über Abonnenten unseres Blogs: www.wir-hilft-blog.de.

Gern vermitteln wir Ihnen für die Berichterstattung Selbsthilfe-Aktive, die über ihre Erfahrungen erzählen. Übrigens: Selbsthilfe funktioniert für Gesundheitsthemen und Soziales!

Presse, Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Gesundheit, Selbsthilfe, Zivilgesellschaft und Demokratie, Bürgerschaftliches Engagement