Stellenanzeige
05.02.2018
München

Assistent/in der Geschäftsführung

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir sind ein Akteur der Zivilgesellschaft, der sich für Solidarität und Gemeinwohl einsetzt.

Die „Paritätische Sozialpsychiatrisches Zentrum München gGmbH“ ist ein Tochterunternehmen des Paritätischen in Bayern. Mit dem Gesamtkonzept des Sozialpsychiatrischen Zentrums München bieten wir stationäre und ambulante Betreuungsleistungen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung in München und Umgebung an.

Wir suchen ab 01. März 2018

eine/n Assistent/in der Geschäftsführung
in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

 

Das Tätigkeitsspektrum – abwechslungsreich

  • Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft und bei strategischen Fragestellungen
  • Koordination von Entscheidungsprozessen auf Management Ebene
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
  • Mitwirkung an zentralen Projekten bis hin zur (Teil-) Projektleitung sowie Übernahme von Ad-hoc-Sonderaufgaben
  • Schnittstellenfunktion in der Kommunikation zwischen Geschäftsführung und allen Einrichtungen
  • Übernahme von definierten Aufgaben aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing


Ihr Profil – souverän und flexibel

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Büroorganisation
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent zeichnen Sie aus
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Diskretion sind Ihre weiteren Stärken
  • Eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Ein sicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen.
  • Ihre berufliche Entwicklung unterstützen wir durch Fortbildungen.
  • Wir bieten zahlreiche Benefits wie z.B. flexible  Arbeitszeitmodelle, Zusatzversicherung und umfangreiche Sozialleistungen
  • Ein offenes und partnerschaftliches Miteinander zeichnet unsere Unternehmenskultur mit Kolleginnen und Kollegen aus.
  • Die Vergütung erfolgt auf Grundlage der Gesamtbetriebsvereinbarung „Vergütung des Paritätischen in Bayern e.V.“. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per eMail. Online-Bewerbungen mit Anlagen werden nur im PDF-Format gelesen.

Ihre Bewerbung richten Sie an:

E-Mail: theresa.holzapfel(at)paritaet-bayern.de

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.spzmuc.de

 

 

Details

Sozialpsychatrisches Zentrum München gGmbH
Berufsfeld:
Personal, Organisation
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
feste Anstellung
Stellenumfang:
Teilzeit