Stellenanzeige
09.05.2018
München

Empfangsmitarbeiterin

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Grundsätze Offenheit, Vielfalt und Toleranz leiten uns. Wir verstehen uns sowohl als sozialpolitischer Interessensvertreter als auch als Dienstleister für unsere über 790 Mitgliedsorganisationen.

Das Haus für Mutter und Kind bietet seit über 50 Jahren ein vorübergehendes Zuhause für wohnungslose Frauen und ihre Kinder aus aller Welt. Als größte Münchner Mutter-Kind-Einrichtung beraten und begleiten wir unsere Bewohnerinnen auf ihrem Weg in ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben.

Der Empfang ist rund um die Uhr besetzt und ist die zentrale Anlaufstelle mit Servicefunktion für alle, die im Haus leben, arbeiten oder es besuchen. Aufgaben wie die Gewährleistung der Schutzfunktion des Hauses für unsere Mütter und Kinder, deren Unterstützung in akuten Krisensituationen, sowie Telefonvermittlung und administrative Tätigkeiten machen dies zu einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

Zur Verstärkung unseres Teams am Empfang suchen wir in Teilzeit (21 Std./Wo.) ab 01.09.2018 eine

Empfangsmitarbeiterin

Aufgrund der spezifischen Thematik unseres Hauses richtet sich diese Stellenausschreibung an Frauen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie repräsentieren professionell unsere Einrichtung nach außen
  • Sie empfangen die Besucherinnen und Besucher der Einrichtung
  • Sie klären telefonisch die Aufnahmemöglichkeiten
  • Sie erledigen die Formalitäten bei Ein-, Aus-, und Umzügen
  • Sie übernehmen Büro- und Verwaltungstätigkeiten
  • Sie absolvieren Schließdienste und Rundgänge
  • Sie leiten Notfallketten bei Brandmeldung, Unfällen oder technischen Störungen ein

Ihr Profil

  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse
  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt
  • Sie sind zuverlässig, belastbar, zeigen Einsatzbereitschaft und sind teamfähig
  • Sie sind zeitlich sehr flexibel, z.B. für kurzfristige Krankheitsvertretungen
  • Sie haben ein freundliches Auftreten mit guten Umgangsformen
  • Auch in stressigen Situationen zeigen Sie ein souveränes, professionelles Verhalten
  • Sie sind bereit, in Wechselschicht mit Schwerpunkt auf den Nachtdiensten zu arbeiten.
  • Sie sind bereit, Rufbereitschaften sowie Wochenend- und Feiertagsdienste zu übernehmen.

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung nach der Gesamtbetriebsvereinbarung des Paritätischen, Landesverband Bayern
  • Fortbildung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Angebote der Gesundheitsprävention
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit einem vielseitigen und  verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich in einem engagierten und unterstützenden Team
  • eine intensive Einarbeitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per eMail. Online-Bewerbungen mit Anlagen werden nur im PDF-Format gelesen.

Ihre Bewerbung richten Sie an:
PARITÄTISCHE Haus für Mutter und Kind München gGmbH
Frau Silvia Haininger
Bleyerstrasse 6, 81371 München
Tel: 089 742154-0
Fax: 089 742154-10
E-Mail: silvia.haninger(at)paritaet-bayern.de

Ausführliche Informationen über unsere Einrichtung finden Sie im Internet:  www.mutter-kind-haus.org

Dateien:
80_HaB_Rezeption_09.2018.pdf - (84 Kbyte)

Kontakt

Silvia Haninger
Geschäftsführung
089 742154-0

Details

Haus für Mutter und Kind
Berufsfeld:
Administration, Sekretariat
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
feste Anstellung
Stellenumfang:
Teilzeit