Stellenanzeige
07.12.2017
München

Mitarbeiterin für Pforten- und Telefondienst

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir verstehen wir uns sowohl als sozialpolitischer Interessenvertreter als auch als Dienstleister für unsere ca. 800 Mitgliedsorganisationen, die in allen Feldern Sozialer Arbeit tätig sind. Die Unterstützung von Frauen und die Vertretung frauenpolitischer Interessen ist für den Verband ein zentrales Anliegen seit seiner Gründung.
Die Frauenhilfe München ist eine Tochtergesellschaft des Landesverbands Bayern mit ca. 80 Mitarbeiterinnen. Die Frauenhilfe München unterstützt Frauen, eine gewaltgeprägten Lebenssituation zu überwinden und ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu führen. In unserem Frauenhaus bieten wir 45 Frauen und bis zu 60 Kindern vorübergehend sicheren Wohnraum und spezialisierte Beratung. Darüber hinaus stellen wir in unserer Beratungsstelle Unterstützungsangebote für gewaltbetroffene Frauen zur Verfügung. In einem dynamischen gesellschaftlichen Umfeld liegt in der Arbeit mit Migrantinnen ein weiterer Schwerpunkt der Aufgabe.

Wir suchen für das Frauenhaus ab 01.01.2018 eine

Mitarbeiterin für Pforten- und Telefondienst
als Aushilfe im Rahmen einer kurzfristigen oder geringfügigen Beschäftigung für die Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Ihre Aufgaben

  • Überwachung des Eingangs- und Zugangsbereiches des Frauenhauses auf Sicherheit
  • Bedienung der Telefonanlage mit Entgegennahme und Weitervermittlung von Telefonanrufen

Ihr Profil

  • Sie bringen einen freundlichen und sicheren Umgangsstil mit
  • Sie sind zuverlässig und verschwiegen

Wir bieten

  • eine vielseitige Tätigkeit und ein angenehmes Betriebsklima.
  • Die Bezahlung erfolgt nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen.

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, freuen wir uns (Anlagen bitte nur im PDF-Format).


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Frauenhilfe München, Caroline Beekmann, Postfach 40 06 46, 80706 München
c.beekmann(at)frauenhilfe-muenchen.de

Diese Stellenausschreibung gilt im Sinne des § 93 BetrVG  
Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.frauenhilfe-muenchen.de

 

 

Kontakt

Caroline Beekmann
Abteilungsleiterin

Details

Frauenhilfe München
Berufsfeld:
Hauswirtschaft, Service
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
geringfügig beschäftigt
Stellenumfang:
Teilzeit