Stellenanzeige

03.02.2021
München

Referent*in (w/m/d) für die Vorständin Verbands- und Sozialpolitik

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir sind ein Akteur der Zivilgesellschaft, der sich für Solidarität und Gemeinwohl einsetzt. Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik verstehen wir uns als sozialpolitischer Interessenvertreter und sind Dienstleister für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, die in allen Feldern Sozialer Arbeit tätig sind.

Wir suchen für die Vorständin Verbands- und Sozialpolitik zum 1. April 2021 eine/n

Referent*in (w/m/d)

in Vollzeit

(davon 30 Wochenstunden unbefristet, weitere 9 Wochenstunden projektbezogen zunächst auf zwei Jahre befristet)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Vorstands bei strategischen und operativen Projekten sowie bei Grundsatzfragen
  • Beschaffung und Aufbereitung von für die Vorstandstätigkeit relevanten Informationen (Analysen, Berichte, Auswertungen, Präsentationen)
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen inklusive Protokollführung
  • Verantwortliche Übernahme von fachübergreifenden Projekten zu gesellschafts- und sozialpolitischen Themenstellungen
  • Verfassen von Vorträgen und Reden
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master) oder eine vergleichbare Qualifikation, verbunden mit großem Interesse an komplexen sozialpolitischen Sachverhalten und Fragestellungen
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie sind versiert im Umgang mit digitalen Instrumenten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, hohe Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Überzeugungs-kraft runden Ihr Profil ab
  • Idealerweise sind Ihnen verbandliche Strukturen und Aufgabenstellungen vertraut

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem parteipolitisch und konfessionell unabhängigen Wohlfahrtsverband
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung
  • Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung, Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVV "Job-Ticket"
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

Der Paritätische in Bayern e. V., Personalleitung, Patrick Dewein

Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München
E-Mail: bewerbung(at)paritaet-bayern.de
Tel.: 089-30611-0

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.paritaet-bayern.de

Kontakt

Patrick Dewein
Personalleiter
089 3061126-0

Details

Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V.
Berufsfeld:
Management, Führungskräfte, Projektmanagement
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
feste Anstellung
Stellenumfang:
Vollzeit