Stellenanzeige

08.04.2021
München und Vaterstetten - variierend

Sozialpädagogen/Fachkrankenpfleger für Psychiatrie (w/m/d) für München / Vaterstetten

Für unsere Einrichtungen in München und Vaterstetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit unbefristet flexibel einsetzbare

 

Sozialpädagogen [Diplom, BA oder MA] (w/m/d)

oder

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie (w/m/d)

 

die interessiert daran sind, zwischen unseren Einrichtungen je nach Personalbedarf zu wechseln und dabei eine Fülle an Erfahrungen zu sammeln.

 

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

• Mitwirkung beim Aufnahme- und Entlassverfahren

• Hilfeplanerstellung und dessen Umsetzung mit Dokumentation nach verbindlichen Richtlinien

• Krisenintervention

• Führen von konflikt- und themenbezogenen Einzel- und Gruppengesprächen

• Klientenbezogene Kooperationspflege mit Angehörigen, gesetzlich bestellten Betreuern, Ärzten, Ämtern, Einrichtungen und Diensten

• Vorarbeit für Kostenübernahmeanträge und Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

• Hilfe und Unterstützung beim Wiedererlernen bzw. Verbessern von lebenspraktischen Fähigkeiten

• Teilnahme an Teamsitzungen und internen bzw. externen Gremien

• Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung

 

Als zertifizierter Träger nach DIN EN ISO 9001:2015 (Qualität) und MAAS-BGW (Arbeitsschutz) wünschen wir uns auch, dass Sie sich aktiv in den Qualitätsmanagementprozess einbringen.

 

Wir freuen uns auf Sie als Kollegen (w/m/d), der:

• ein abgeschlossenes Studium oder eine Weiterbildung als Fachkrankenpfleger/in für Psychiatrie hat

• ziel- und ergebnisorientiert arbeitet und auch selbst Entscheidungen treffen kann

• über Empathie und fachliches Verständnis für die Belange psychisch erkrankter Menschen verfügt

• Offenheit, Wertschätzung und Engagement für seelisch erkrankte Menschen mitbringt

• kontakt-, beziehungs- und konfliktfähig ist

• Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft des eigenen Handels besitzt

• bereit ist, Schicht- und Wochenenddienste zu leisten

Gender- und Kultursensibilität, gute PC-Kenntnisse sowie den Führerschein Klasse B setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen:

• eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigenverantwortliches Handeln

• eine Zusammenarbeit in motivierten und engagierten Teams

• eine strukturierte Einarbeitung mit Einführungstag

• regelmäßige Supervisionen und fachbezogene Fortbildungsangebote

• Bezahlung nach TVöD VKA EG 9b unter Anerkennung bisheriger Berufserfahrung zuzüglich einer persönlichen Zulage, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

• Bezuschussung von individuellen Gesundheitskursen der Krankenkassen

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) bevorzugt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail) richten Sie bitte an:

Soziale Dienste Psychiatrie gemeinnützige GmbH, Dorfstraße 28, 85591 Vaterstetten,

E-Mail: personal@sozialedienste.net, Tel.: 08106- 99676- 100. www.sozialedienste.net

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bardiani unter 08106- 99676- 102 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Andrea Bardiani
Personalreferentin
0810699676102

Details

Soziale Dienste Psychiatrie gGmbH
Berufsfeld:
Sozialpädagogische Berufe
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
feste Anstellung
Stellenumfang:
Vollzeit
Bewerbung bis:
31.05.21
Newsletter
Jobs & Karriere
Service
nach
oben