Stellenanzeige

09.12.2020
München

Sozialpädagog*in (m/w/d) als pädagogische Begleitung

Stelle vorerst befristet

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir verstehen uns sowohl als sozialpolitischer Interessensvertreter als auch als Dienstleister für unsere ca. 800 Mitgliedsorganisationen. Darüber hinaus beschäftigen wir als Träger eigener Einrichtungen, Dienste und GmbHs ca. 1.900 Mitarbeiter*innen.

In den Freiwilligendiensten bieten wir in fünf Regionalstellen in Bayern vorwiegend jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst in einer sozialen Einrichtung zu engagieren. Wir vermitteln und begleiten die Freiwilligen und kooperieren mit unseren Partner*innen in den Einsatzstellen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Freiwilligendienste suchen wir in München ab Februar in Vollzeit (39 Std/Wo) einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

als pädagogische Begleitung

(vorerst befristet)

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Vermittlung von Freiwilligen in geeignete Einsatzstellen
  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen
  • Beratung und Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen
  • Krisenintervention / Konfliktvermittlung bei auftretenden Schwierigkeiten
  • Konzeption, Organisation und Durchführung der Bildungstage / Seminare
  • Selbstständige Verwaltung des Seminarbudgets
  • Administrative Aufgaben
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen und Projektgruppen zur Weiterentwicklung der Freiwilligendienste

 Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung in der Bildungs- und Jugendarbeit (idealerweise mit Freiwilligen)
  • Erfahrung in digitaler Bildungsarbeit oder Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten.
  • Bereitschaft und Kompetenz, interkulturelle Gruppen pädagogisch zu begleiten
  • Kommunikationsstärke, Empathie für Freiwillige und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Zuverlässigkeit in administrativen Aufgaben
  • Verantwortungsbewusstsein, Offenheit und Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität setzen wir voraus.

 Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem parteipolitisch und konfessionell unabhängigen Wohlfahrtsverband
  • Umfangreiche Sozialleistungen und Zusatzversorgung
  • Vergütung nach Gesamtbetriebsvereinbarung „Vergütung des Paritätischen Bayern e. V.“

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31. Dezember 2020 bevorzugt per E-Mail (Anlage bitte nur im PDF-Format) an:

DER PARITÄTISCHE Bayern, e. V.

Freiwilligendienste

Dr. Annette Firsching

Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München

E-Mail: annette.firsching@paritaet-bayern.de

Tel. 089 30611-139

Weitere Informationen finden Sie auf: www.freiwilligendienste-bayern.de/aktuelles/

Dateien:
FSJ_Anzeige_GL_FebrMünchen.pdf - (148 Kbyte)

Kontakt

Dr. Annette Firsching
Leitung Freiwilligendienste
089 30611-139

Details

Der Paritätische in Bayern, Freiwilligendienste
Berufsfeld:
Sozialpädagogische Berufe
Anstellungsart und Beschäftigungsdauer:
befristete Anstellung
Stellenumfang:
Vollzeit