Fachinformation

30.05.2022 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Migration, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Migration und Flucht, Ukraine

Aktion Mensch Sonderförderung für geflüchtete Menschen aus der Ukraine ist ausgeschöpft

Die von der Aktion Mensch zur Verfügung gestellten Mittel der "Sonderförderung Ukraine: Hilfe für geflüchtete Menschen" sind nunmehr ausgeschöpft: Ab dem 17. Mai 2022 können leider keine weiteren Anträge mehr gestellt werden. Die Anzahl der Projektanträge war überwältigend. Seit dem Start der Sonderförderung am 11. März 2022 sind bei Aktion Mensch insgesamt 969 Anträge mit einem Gesamt-Fördervolumen von 59.751.475,53 Millionen Euro eingegangen.

Das ursprünglich vorgesehene Budget in Höhe von 30 Millionen Euro wurde somit deutlich erhöht.

Die Aktion Mensch wird alle bis zum 17. Mai eingereichten Anträge bearbeiten und so schnell wie möglich eine Rückmeldung geben. Allein die Anlage des Antrags im System reicht hingegen nicht aus.

Weitere Informationen auf der Homepage der Aktion Mensch unter „Förderbestimmungen“:

https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/sonderfoerderung-ukraine

Quelle: Aktion Mensch

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Migration, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Migration und Flucht, Ukraine

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.