Fachinformation
02.08.2019 Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

BTHG-Umsetzung: Eingliederungshilfe im SGB IX - Ein Praxishandbuch

Im September 2019 erscheint im Walhalla-Verlag ein aktuelles Praxishandbuch zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Es richtet sich vor allem an Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, an Mitarbeiter*innen bei Leistungsträgern und Leistungserbringern sowie an alle, die ausführend mit dem neuen SGB IX arbeiten oder dazu beraten. Verfasst wurde es von Kolleg*innen des Paritätischen in Bayern, Bezirksverband Oberbayern.

Am 1. Januar 2020 ist es soweit, die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) – die neue Eingliederungshilfe im SGB IX – gilt. Das Autor*innen-Team des Bezirksverbandes Oberbayern und des Landesverbandes erläutert, was dies in der Praxis für die einzelnen Leistungsbereiche bedeutet.

Die Arbeitshilfe bietet Orientierung zu den neuen bundesgesetzlichen Regelungen, u.a.

  • zum leistungsberechtigten Personenkreis,
  • zu Partizipationsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen,
  • zu den Aufgaben und Leistungen der Eingliederungshilfe,
  • zum Teilhabe- und Gesamtplanverfahren.

Erläutert werden zudem

  • die Einkommens- und Vermögensregelungen,
  • das Leistungs- und Vertragsrecht,
  • die Schnittstellen zu anderen Sozialleistungsbereichen.

ISBN 978-3-8029-7573-8
ca. 240 Seiten, ca. 29,95 Euro

Bestellungen über jede Buchhandlung oder direkt beim Verlag
WALHALLA Fachverlag
Haus an der Eisernen Brücke
93042 Regensburg
Tel. 0941 / 56 84-0, Fax -111
kundenservice(at)walhalla.de
www.walhalla.de

Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Verantwortlich:
Klaus Lerch, Referent Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.