Fachinformation

02.12.2022 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend, Soziale Teilhabe und Armut, Zivilgesellschaft und Demokratie

Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ geht weiter

Die Förderprojekte richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren.

Ab Januar 2023 beginnt die dritte Förderphase des Bundesförderprogramms. Der Paritätische Gesamtverband wird sich erneut als Programmpartner mit dem bewährten Konzept "Ich bin HIER! - Herkunft-Identität-Entwicklung-Respekt" beteiligen.

Das Förderkonzept des Paritätischen bietet viel Raum für kreative und innovative Projektkonzepte, die sowohl analog als auch hybrid oder digital umgesetzt werden können. Alle Projektkonzepte werden auf ihren kulturpädagogischen Bezug geprüft und sollen den Teilnehmenden möglichst neue Zugangswege zu kultureller Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe eröffnen. Im Vordergrund stehen dabei – im prozessorientierten Sinn – das eigene Tun, kreatives Erleben, das Erlernen neuer Methoden, das (Wieder-)Entdecken und Stärken von Interessen und Talenten und gerade nach Corona auch von Selbstwirksamkeit.

Neben der Vermittlung künstlerischer Ausdrucksformen und -fähigkeiten, setzen sich die Teilnehmenden mit ihrer eigenen Herkunft, oben genannten Begriffen und deren Bedeutung für sich selbst auseinander.

Die Projekte richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren, mit und ohne Migrationshintergrund sowie mit und ohne Behinderung, die in einer nach Bildungsbericht 2020 genannten sozioökonomischen oder bildungsbezogenen Risikolage aufwachsen.

Antragstellung erfolgt über: https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de. Eine Antragstellung ist nicht an eine Verbandsmitgliedschaft gebunden.

Die erste Antragsfrist ist bereits am 31.12.2022. Weitere Fristen im Jahr 2023 werden folgen.

Mit dem Aufruf des Videos willigen Sie ein, dass Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend, Soziale Teilhabe und Armut, Zivilgesellschaft und Demokratie
Quelle: Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.V.

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.