Fachinformation

04.08.2022 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend

Das EU-Programm „JUGEND für Europa“ bietet finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen im europäischen Jahr der Jugend

Mit dem Europäischen Jahr der Jugend will die EU neue Chancen für junge Menschen eröffnen und ihren Meinungen und Ideen mehr Gehör verschaffen. Die Corona-Pandemie hat vieles verhindert und Entwicklungsmöglichkeiten eingeschränkt – auch deshalb, weil junge Menschen aus Rücksicht auf Andere auf vieles verzichtet haben.

JUGEND für Europa lädt Organisationen und Einrichtungen in Deutschland ein, Veranstaltungen und Aktionen zu den Zielen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 umzusetzen.

JUGEND für Europa beteiligt sich als Kooperationspartner an der Finanzierung von geeigneten Veranstaltungen mit bis zu 5.000,- Euro (pro Veranstaltung). Die Veranstaltungen und Aktionen müssen bis zum 31.12.2022 stattfinden. Die Mittel werden außerhalb der sonst üblichen Antragswege und -fristen direkt von JUGEND für Europa zur Verfügung gestellt.

Es gibt keine Fristen. Veranstaltungsideen können laufend eingereicht werden.

Weitere Informationen sind zu finden unter:

https://jugendhilfeportal.de//artikel/jugend-fuer-europa-bietet-finanzielle-unterstuetzung-fuer-veranstaltungen

Quelle: Jugendhilfeportal

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Kinder und Jugend

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.