Fachinformation
23.01.2020 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Inklusion, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Föderangebot der Aktion Mensch "Inklusion einfach machen" nur noch bis 30.04.2020

Viel bewegen mit wenig Eigenmitteln: Bis zu 50.000 Euro Zuschuss und nur 5 Prozent Eigenmittel!

Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Menschen mit und ohne Behinderung sollen in allen Lebensbereichen ganz selbstverständlich zusammenleben. Um diese Idee zu verwirklichen, unterstützt die Aktion Mensch mit vielen unterschiedlichen Förderprogrammen kleine und große Projekte.

Zum 1. Mai 2018 startet die Aktion Mensch ein zeitlich begrenztes Förderangebot mit dem Titel „Inklusion einfach machen“. Zielgruppen sind Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche und Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten. Noch bis zum 30.04.2020 können Projekte in den Handlungsfeldern Arbeit, Barrierefreiheit und Mobilität, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Freizeit und Wohnen online eingereicht werden.

Gefördert werden Personal-, Honorar- und Sachkosten, Aufwendungen zur Herstellung der Barrierefreiheit und Investitionsaufwendungen (max. 10% der Kosten).

Das Förderangebot ist besonders attraktiv für kleinere Träger und solche, die über wenig Eigenmittel verfügen, da bis zu 95% der Gesamtkosten bzw. maximal 50.000 Euro Zuschuss für eine Projektlaufzeit von bis zu drei Jahren gewährt werden. Zusätzlich wird ein Extra-Zuschuss von bis zu 10.000 Euro für die Kosten zur Herstellung der Barrierefreiheit gewährt.

Weitere Informationen und zur Antragstellung unter

https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/weitere-foerderangebote/inklusioneinfachmachen.html

Quelle: Aktion Mensch

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Inklusion, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.