Fachinformation
25.05.2020 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Frauen / Familie, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Migration, Frauen und Mädchen, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Migration und Flucht

Förderung von Dolmetscherdiensten im Frauenhilfesystem

Der Freistaat Bayern unterstützt auf der Grundlage eines neuen Förderausschreibens den Zugang von Frauen mit Migrationshintergrund und von Frauen mit Sprach- und Hörbehinderung zu Frauenhäusern, Fachberatungsstellen und Notrufen. Außerdem werden Fortbildungsmaßnahmen gefördert, die Beratungsfachkräfte für die Gestaltung eines Beratungssettings mit Dolmetschenden schulen. Umfasst sind auch Modellprojekte zum wohnraumbezogenen Übergangsmanagement (sogenannte second-stage-Projekte).

Förderfähige Ausgaben sind die Stundenvergütungen für die Dolmetscherleistungen, Vergütungen für Reisezeiten, Bereitstellungskosten für einen telefonischen Dolmetscherdienst und Ausgaben für oben genannte Fortbildungen. Möglich sind bis zu 4.200 Euro Zuschuss pro Jahr und Einrichtung.

Das Förderausschreiben tritt zum 1. Juni 2020 in Kraft.

Einrichtungen, die bereits Fördermittel für Dolmetscherdienste erhalten, können einen Änderungsantrag stellen, der die neuen Förderbereiche berücksichtigt. Erstanträge können mit Förderbeginn 1. Juni oder 1. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen und die Antragsformulare finden Sie untenstehend.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Frauen / Familie, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Migration, Frauen und Mädchen, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Migration und Flucht

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.