Spenden statt Geschenke wünschen

Feiern und Freude teilen

Feiern Sie einen runden Geburtstag? Laden Sie zur Goldenen Hochzeit ein? Wir gratulieren herzlich!

Wenn Sie wunschlos glücklich sind und Ihre Freude teilen wollen, dann bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende für den Paritätischen in Bayern. Unterstützen Sie unsere Arbeit für mehr soziale Gerechtigkeit in Bayern oder eines unserer Projekte.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne, alles zu organisieren.

Und so geht's

Informieren Sie Ihre Gäste, dass Sie sich zu Ihrem Fest statt Geschenken eine Spende an den Paritätischen in Bayern wünschen.

Geben Sie als Stichwort den Anlass und Ihren Namen an, zum Beispiel 60. Geburtstag Anneliese Mustermüller. Wenn Ihre Gäste auf der Überweisung ihre vollständige Adresse angeben, schicken wir ihnen einen Dank und eine Spendenbescheinigung direkt zu.

Drei Wochen nach Ihrem Fest erhalten Sie von uns eine Liste, wer gespendet hat, damit Sie sich persönlich bedanken können. Dabei nennen wir den Namen und die Adresse, aber nicht den gespendeten Betrag, sondern den Betrag, der insgesamt gespendet wurde.

Oder

Sie können die Spenden Ihrer Gäste auch bei Ihrem Fest direkt sammeln und in einem Betrag an uns überweisen. Dann schicken wir Ihnen eine Spendenquittung auf Ihren Namen zu.

Eine passende Spendenbox können Sie dafür bei uns als Bastelset bestellen.

Kontakt

Judith Wohlfarth
Fundraising und gesellschaftlicher Dialog

089 306 11 207
judith.wohlfarth(at)paritaet-bayern.de

Spendenkonto für Anlass-Spenden

Paritätischer in Bayern

IBAN:
DE67700205000007888800

BIC:
BFSWDE33MUE