Kinder und Familien
10.07.2018 Themen Bildung Familie Kinder und Jugend Pflege

Kinder und Familien

Forderungen an die bayerische Politik: Unser Bayern ist kinder- und familienfreundlich.

©Vitalinka Fotolia.com

Familien sind vielfältig. Familie ist da, wo Menschen Verantwortung füreinander übernehmen. Dazu gehören Ehepaare und nichteheliche Lebensgemeinschaften mit Kindern, Alleinerziehende, gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern, Pflege- und Adoptivfamilien. Alle familiären Lebensformen sind in ihrer Vielfalt anzuerkennen, denn alle tragen zur Stabilität, zum Fortbestand und zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft bei.

Für viele Familien ist es eine schwierige Aufgabe, den Anforderungen des Alltags – Erziehung und Förderung der Kinder, Haushalt, Job – gerecht zu werden, auch weil die Großeltern oft weit entfernt leben oder selbst noch berufstätig sind. Es müssen strukturelle Rahmenbedingungen geschaffen werden, die sie dabei unterstützen und allen Familien soziale Teilhabe ermöglichen.

Starke Familien sind wichtig für eine gute Entwicklung der Kinder, und sie sind das Fundament für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Damit Bayern kinder- und familienfreundlich wird, fordern wir:

  • die gezielte Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut,
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen, die es Eltern ermöglichen, Erwerbstätigkeit, Erziehung, Pflege und Hausarbeit gerechter zu teilen,
  • qualitativ hochwertige Bildungs- und Betreuungsangebote, die alle Kinder individuell fördern und ihnen Freiräume zur Entfaltung bieten,
  • bedarfsgerechten, qualitativ hochwertigen Ausbau der Ganztagesangebote für Schulkinder,
  • eine größere gesellschaftliche Anerkennung und bessere Bezahlung von Erziehungs- und Pflegeberufen (mit Refinanzierung für die Träger),
  • eine Ausbildungsvergütung und die Refinanzierung für die Ausbildungsträger, um die Attraktivität des Erzieher/-inberufs zu steigern,
  • altersgerechte Beteiligungs- und Beschwerdemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche und Verankerung in kommunalen Strukturen,
  • die Förderung familien- und kinderfreundlicher Infrastruktur, damit Kommunen attraktive Lebensorte für Familien bleiben,
  • gute Rahmenbedingungen für Begegnungsorte im Sozialraum.
Themen Bildung Familie Kinder und Jugend Pflege