Gesundheit

Gesundheit fördern und schützen

Gesundheit ist ein wichtiges Gut, das die Lebensqualität eines Menschen ganz wesentlich prägt. Das Maß der Menschlichkeit einer Gesellschaft bemisst sich deshalb auch am Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen.

Die Chance, gesund zu sein, hängt besonders vom sozialen Status ab: Von Armut betroffene Menschen sind häufiger krank als Menschen mit höherem Einkommen. Bei der Gesundheitsförderung und Prävention muss deshalb die sozial bedingte Ungleichheit von Gesundheitschancen berücksichtigt werden.

20
2021
April
20.04.2021
Themen Gesundheit Sucht
Themen Gesundheit Sucht
Erwerb, Besitz, Verkauf und Anbau von Cannabis sind in Deutschland verboten. Viel gebracht hat das Verbot allerdings nicht. Denn der Konsum steigt – und mit ihm die gesundheitlichen Risiken...
Erwerb, Besitz, Verkauf und Anbau von Cannabis sind in Deutschland verboten. Viel gebracht hat das Verbot allerdings nicht. Denn der Konsum steigt – und mit ihm die gesundheitlichen Risiken...

Weiterlesen

19
2021
April
19.04.2021
Themen Sucht Digitalisierung
Themen Sucht Digitalisierung
„Gamification“ – was in der Werbung, im Sport und anderswo zum Einsatz kommt, ist für die Drogenberatung noch Neuland. Das ändert sich gerade, wie unsere Mitgliedsorganisation mudra zeigt...
„Gamification“ – was in der Werbung, im Sport und anderswo zum Einsatz kommt, ist für die Drogenberatung noch Neuland. Das ändert sich gerade, wie unsere Mitgliedsorganisation mudra zeigt...

Der Mensch ist ein Spielender – so formulierte es der niederländische Kulturhistoriker Johann Huizinga in seinem Buch Homo Ludens. Und er hat Recht! Spielen ist ein wesentlicher Be...

Weiterlesen

12
2021
April
12.04.2021
Themen Ältere Menschen Gesundheit
Themen Ältere Menschen Gesundheit
Wenn man älter oder gebrechlich ist, dann kann sich die Fahrt zu einem zentralen Impfzentrum schnell wie eine Weltreise oder die Besteigung eines 3000er anfühlen. Oder zu einer...
Wenn man älter oder gebrechlich ist, dann kann sich die Fahrt zu einem zentralen Impfzentrum schnell wie eine Weltreise oder die Besteigung eines 3000er anfühlen. Oder zu einer...

Wie kann man älteren Bürger*innen ein Impfangebot vor der eigenen Haustür machen? Wie kann man denjenigen helfen, die nicht mobil genug sind, um in das Impfzentrum in der Messestad...

Weiterlesen

03
2021
März
03.03.2021
Themen Familie Gesundheit
Themen Familie Gesundheit
Interview mit Camilla Engelsmann von der Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatungsstelle von pro familia in München (Schwabing)
Interview mit Camilla Engelsmann von der Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatungsstelle von pro familia in München (Schwabing)

Viel wurde bereits geschrieben über die enorme Belastung der Familien durch die Corona-Pandemie. Wie spiegelt sich das bei Ihnen in der Beratung wider?

Alle Familien waren mit de...

Weiterlesen

23
2021
Februar
23.02.2021
Themen Ältere Menschen Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Pflege
Themen Ältere Menschen Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Pflege
Aus Bismarcks Zeiten stamme unser Verständnis von häuslicher Pflege, sagt Brigitte Bührlen, Vorsitzende der WIR! Stiftung pflegender Angehöriger: Pflege basiere immer noch unreformiert auf...
Aus Bismarcks Zeiten stamme unser Verständnis von häuslicher Pflege, sagt Brigitte Bührlen, Vorsitzende der WIR! Stiftung pflegender Angehöriger: Pflege basiere immer noch unreformiert auf...

Frau Bührlen, Sie haben ihre an Demenz erkrankte Mutter 20 Jahre lang gepflegt und begleitet: Sieben Jahre zu Hause und 13 Jahre in Heimen. Wenn Sie an diese Zeit zurückdenken: Wor...

Weiterlesen

05
2021
Februar
05.02.2021
Themen Selbsthilfe Menschen mit psychischen Erkrankungen Bürgerschaftliches Engagement
Themen Selbsthilfe Menschen mit psychischen Erkrankungen Bürgerschaftliches Engagement
„Wenn mein heutiges Ich mein Ich von vor sechs, sieben Jahren treffen würde – wir würden uns hassen. Besonders was das Thema Vorurteile und psychische Erkrankungen angeht.“ Tobi Katze,...
„Wenn mein heutiges Ich mein Ich von vor sechs, sieben Jahren treffen würde – wir würden uns hassen. Besonders was das Thema Vorurteile und psychische Erkrankungen angeht.“ Tobi Katze,...

Ein sonniger Tag in München. Tobi Katze, Autor von “Morgen ist leider auch noch ein Tag – irgendwie hatte ich mir von meiner Depression mehr erwartet” und ich sitzen auf einer Bank...

Weiterlesen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Veröffentlichungen

November 2019
, 2,02 Mbyte
Bürgerschaftliches Engagement im Paritätischen in Bayern

Festbroschüre zur Verleihung des Luise Kiesselbach Preises 2019

, 2,02 Mbyte

Leitfaden Ältere Drogenabhängige

Seit einigen Jahren wird in der Suchthilfe das Älterwerden von drogenabhängigen Menschen als zunehmendes und herausforderndes Phänomen wahrgenommen.

Verwandte Themen