Fachinformation

18.06.2021 Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Corona, Finanzierung und Hilfsprogramme, Schutz- und Hygienemaßnahmen, Kinder und Jugend

Novellierung Bundesförderung für die Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen

Nun auch Einbau in Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren förderfähig.

Das Bundeswirtschaftsministerium gewährt seit Oktober 2020 Zuschüsse für die Um- und Aufrüstung stationärer raumlufttechnischer Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten.

Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) versorgen Räume mit Frisch- und Umluft und können somit einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten. Unter den Begriff fallen ausschließlich zentrale, das ganze Gebäude oder einzelne Etagen mit Luft versorgende Anlagen einschließlich Klimaanlagen.

Entsprechend des Kabinettsbeschlusses vom 12.05.2021 wurde diese Bundesförderung nun erneut novelliert, so dass künftig auch der Neueinbau von stationären RTL-Anlagen in Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren förderfähig ist. Die Begründung für diese Novellierung, die am 11.06.21 in Kraft trat, liegt darin, dass für diese Personengruppe derzeit und in naher Zukunft kein Impfstoff zur Verfügung steht und stehen wird.

Neuerungen sind im Wesentlichen:

Neueinbau von RLT-Anlagen für Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahre. Diese umfassen Kindertageseinrichtungen, Horte, Kindertagespflegestellen im Sinne von §§ 33 Nr. 1 und Nr. 2 IfSG und staatlich anerkannte allgemeinbildende Schulen in öffentlicher oder freier Trägerschaft, mit Ausnahme von Schulen der Erwachsenenbildung.

Für die Um- und Aufrüstung von RLT-Anlage (vgl. Richtlinie Nr. 6.1) sind im Zuge der Erweiterung zusätzlich Einrichtungen der Rehabilitation, Frühförderstellen sowie Leistungserbringer der Eingliederungshilfe und Unterkünfte für Geflüchtete sowie besondere Wohnformen und Einrichtungen der Kinder und Jugendhilfe ergänzt worden.

Mit den Anpassungen sollen insbesondere potentielle Öffnungsstrategien und nachhaltige Perspektiven für den Wiederbetrieb von Einrichtungen eröffnet werden.

Weitere Informationen:
https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Raumlufttechnische_Anlagen_neu/raumlufttechnische_anlagen_node.html

Förderanträge können bis zum 31. Dezember 2021 gestellt werden. Die Bewilligungsstelle ist das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle).

Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Corona, Finanzierung und Hilfsprogramme, Schutz- und Hygienemaßnahmen, Kinder und Jugend

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

In der Region

Bitte wählen Sie Ihren Regierungsbezirk.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.