Zivilgesellschaft und Demokratie

Teilhaben, mitmachen, gestalten

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Und von welchen Werten soll dieses Zusammenleben getragen werden? In jüngster Zeit fragen sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, wie sie mit anderen Menschen zusammenleben möchten, wie gemeinsam gute demokratische Entscheidungen gelingen und welche Möglichkeiten jeder und jede hat, Gesellschaft mitzugestalten.

28
2024
Februar
28.02.2024
Spenden Region Unterfranken Migration und Flucht Bürgerschaftliches Engagement Der Paritätische
Spenden Region Unterfranken Migration und Flucht Bürgerschaftliches Engagement Der Paritätische
Der Paritätische in Unterfranken
Der Paritätische in Unterfranken
Die ehrenamtlichen Sprach- und Kulturmittler*innen von "Willkommen in Würzburg"vermitteln zwischen Flüchtlingen bzw. Migrant*innen und den Ansprechpartner*innen in den Einrichtung...

Weiterlesen

29
2024
Januar
29.01.2024
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
"Jede und jeder ist mit ihrem Engagement eine Säule der Gesellschaft!": Anlässlich der Verleihung des Luise Kiesselbach Preises im Dezember 2023 sprach Claudine Nierth, Sprecherin der...
"Jede und jeder ist mit ihrem Engagement eine Säule der Gesellschaft!": Anlässlich der Verleihung des Luise Kiesselbach Preises im Dezember 2023 sprach Claudine Nierth, Sprecherin der...

Wir leben in einer Zeit, in der sowohl die Demokratie als auch der gesellschaftliche Zusammenhalt gefährdet sind, und in der es auf das Engagement eines jeden Einzelnen umso stärke...

Weiterlesen

18
2024
Januar
18.01.2024
Presse Zivilgesellschaft und Demokratie
Presse Zivilgesellschaft und Demokratie
Der Paritätische ruft auf zur Teilnahme an den zahlreichen Demonstrationen in Deutschland gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Ausgrenzung.
Der Paritätische ruft auf zur Teilnahme an den zahlreichen Demonstrationen in Deutschland gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Ausgrenzung.

Mit über 160 weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen ruft der Paritätische zur Aktion des Netzwerks "Hand in Hand" am 03. Februar 2024 um 13 Uhr in Berlin auf und ermuntert...

Weiterlesen

12
2024
Januar
12.01.2024
Presse Fachbereich Migration Migration und Flucht Zivilgesellschaft und Demokratie
Presse Fachbereich Migration Migration und Flucht Zivilgesellschaft und Demokratie
Das Forum der Migrantinnen und Migranten im Paritätischen veröffentlicht Stellungnahme.
Das Forum der Migrantinnen und Migranten im Paritätischen veröffentlicht Stellungnahme.

Der Paritätische findet klare Worte zu dem „geheimen“ Treffen von führenden AFD-Größen, Mitgliedern der Werte-Union, Bundestagsabgeordneten, bekannten Neonazis und finanzstarken Un...

Weiterlesen

14
2023
Dezember
14.12.2023
Themen Soziale Teilhabe und Armut Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Soziale Teilhabe und Armut Zivilgesellschaft und Demokratie
Die Freude über den Mitgliederpreis ist groß beim Team der Münchner Freiwilligen! Seit 2017 gibt es das Projekt „Wohnen für Geflüchtete und sozial Benachteiligte“ im Verein. Das Konzept...
Die Freude über den Mitgliederpreis ist groß beim Team der Münchner Freiwilligen! Seit 2017 gibt es das Projekt „Wohnen für Geflüchtete und sozial Benachteiligte“ im Verein. Das Konzept...

Weiterlesen

14
2023
Dezember
14.12.2023
Themen Migration und Flucht Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Migration und Flucht Zivilgesellschaft und Demokratie
Seinen Ursprung trägt CampusAsyl bis heute im Namen: 2014 aus einer Hochschulinitiative entstanden und 2015 als gesellschaftliche Bewegung groß geworden, ist der Verein heute nicht mehr aus...
Seinen Ursprung trägt CampusAsyl bis heute im Namen: 2014 aus einer Hochschulinitiative entstanden und 2015 als gesellschaftliche Bewegung groß geworden, ist der Verein heute nicht mehr aus...

Weiterlesen

News 1 bis 6 von 39
Erste Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste Letzte

Habe die Ehre! Freiwilliges Engagement im Paritätischen in Bayern

Der Paritätische in Bayern fördert & fordert

Der Paritätische in Bayern fördert

Bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe

Der Paritätische in Bayern fördert Bürgerschaftliches Engagement und die Initiative von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Unternehmen, die gesellschaftlich mitgestalten und ihr soziales Umfeld verändern wollen.

Eine besondere Form des Einstiegs in Bürgerschaftliches Engagement bieten Freiwilligendienste, in die der Paritätische in Bayern vermittelt.

Der Paritätische in Bayern ist ein starker Partner für die Selbsthilfe. Er berät und koordiniert Gruppen und gestaltet politische Rahmenbedingungen für die Selbsthilfe mit.

die Selbständigkeit des Bürgerschaftlichen Engagements

Der Paritätische in Bayern tritt ein für ein Engagement, das eine ganz eigene, innovative gesellschaftliche Stärke entwickelt und Menschen Raum zur Verwirklichung ihrer vielfältigen sozialen und demokratisch legitimierten Anliegen gibt.

professionelle Strukturen für Engagierte

Der Paritätische in Bayern positioniert sich inhaltlich und mit seinen Einrichtungen, durch Bürgerschaftliches Engagement keinen Arbeitsplatz zu gefährden. Vielmehr setzt er sich dafür ein, auch für Engagierte professionelle Strukturen zu entwickeln.

die Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements

Der Paritätische in Bayern entwickelt selbst Instrumente der Anerkennungskultur und gestaltet Instrumente mit, zum Beispiel den Ehrenamtsnachweis Bayern.

Der Paritätische in Bayern fordert

Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern zu fördern

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern zu fördern, die ihr gesellschaftliches Umfeld mitgestalten wollen und Solidarität stiften.

Kindern und Jugendlichen Engagement zu ermöglichen

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Kindern und Jugendlichen Bürgerschaftliches Engagement zu ermöglichen und ihnen so mehr Spielräume für soziales Lernen zu eröffnen, beispielsweise durch eine stärkere Berücksichtigung in den Lehrplänen. Damit aus „kleinen“ „große“ Bürgerinnen und Bürger werden!

inklusive Selbsthilfeangebote zu unterstützen

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Selbsthilfeeinrichtungen und Selbsthilfekontaktstellen zu unterstützen, die sich auf den Weg in Richtung Inklusion machen. Für alle Bürgerinnen und Bürger sollten Angebote offen und zugänglich sein.

die Engagementwünsche aller Menschen zu fördern

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, die Rahmenbedingungen für Engagementwünsche aller Menschen zu verbessern und insbesondere das Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund oder mit Beeinträchtigungen zu fördern. Freiwilliges Engagement ist eine Möglichkeit sozialer Teilhabe und sollte allen Menschen offen stehen.

Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Teaser

Hilfe und Angebote

Der Paritätische in Bayern und seine Mitgliedsorganisationen engagieren sich im Bereich Bürgerschaftliches Engagement.

Veröffentlichungen

August 2023
Geh wählen, weil ALLE zählen!

Unsere Forderungen zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2023

Verwandte Themen