Zivilgesellschaft und Demokratie

Teilhaben, mitmachen, gestalten

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Und von welchen Werten soll dieses Zusammenleben getragen werden? In jüngster Zeit fragen sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, wie sie mit anderen Menschen zusammenleben möchten, wie gemeinsam gute demokratische Entscheidungen gelingen und welche Möglichkeiten jeder und jede hat, Gesellschaft mitzugestalten.

09
2021
Januar
09.01.2021
Themen Ältere Menschen Arbeit und Beschäftigung Bildung Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Kinder und Jugend Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen Migration und Flucht
Themen Ältere Menschen Arbeit und Beschäftigung Bildung Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Kinder und Jugend Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen Migration und Flucht
Aktuelle Informationen und Hinweise zur Ausbreitung und Prävention des Coronavirus für soziale Träger und Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Bayern
Aktuelle Informationen und Hinweise zur Ausbreitung und Prävention des Coronavirus für soziale Träger und Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in Bayern

Weiterlesen

07
2021
Januar
07.01.2021
Themen Soziale Teilhabe und Armut Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Soziale Teilhabe und Armut Zivilgesellschaft und Demokratie
In diesen Zeiten sollten wir aufeinander schauen, aufeinander achten und füreinander da sein. Deshalb wünschen wir uns für 2021 mehr soziales Miteinander, mehr „Wir“ als „Ich“.
In diesen Zeiten sollten wir aufeinander schauen, aufeinander achten und füreinander da sein. Deshalb wünschen wir uns für 2021 mehr soziales Miteinander, mehr „Wir“ als „Ich“.

Weiterlesen

13
2020
November
13.11.2020
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Anderssein ist normal: Wir sehen verschieden aus, wir erträumen, planen und gestalten unsere Leben anders, wir haben unterschiedliche Meinungen und wir alle haben Fehler und Schwächen. Den...
Anderssein ist normal: Wir sehen verschieden aus, wir erträumen, planen und gestalten unsere Leben anders, wir haben unterschiedliche Meinungen und wir alle haben Fehler und Schwächen. Den...

Chioma, Du hast schon Erfahrungen mit Rassismus gemacht. Warum?

Das liegt an meiner Hautfarbe. Früher haben wir in einem Dorf gewohnt. Da habe ich die ersten Erfahrungen mit Rassi...

Weiterlesen

02
2020
November
02.11.2020
Spenden Region Oberbayern Ältere Menschen Arbeit und Beschäftigung Bildung Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Kinder und Jugend Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen
Spenden Region Oberbayern Ältere Menschen Arbeit und Beschäftigung Bildung Familie Frauen und Mädchen Gesundheit Kinder und Jugend Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen
H-TEAM e.V.
H-TEAM e.V.

1. Die Messie Hotline soll eine flächendeckende Angebotslücke im Beratungsbereich schließen helfen. Durch telefonische Beratung für Menschen mit Zwang zum Sammeln, dem so genannten...

Weiterlesen

14
2020
September
14.09.2020
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Früher gab’s hier Schokolade, heute machen hier junge Leute Demokratie: Die Schokofabrik in Bayreuth unserer Mitgliedsorganisation Schoko e.V. bietet Raum für Jugendkultur, Sport und...
Früher gab’s hier Schokolade, heute machen hier junge Leute Demokratie: Die Schokofabrik in Bayreuth unserer Mitgliedsorganisation Schoko e.V. bietet Raum für Jugendkultur, Sport und...

Im Jugendforum treffen sich regelmäßig junge Leute mit verschiedenen sozialen Hintergründen zwischen 12 und 27 Jahren. Gemeinsam werden Themen diskutiert und Projekte entwickelt – ...

Weiterlesen

10
2020
September
10.09.2020
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Themen Zivilgesellschaft und Demokratie
Am 15. September ist der Internationale Tag der Demokratie. Der Tag wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Er soll darauf aufmerksam machen, dass Demokratie nicht...
Am 15. September ist der Internationale Tag der Demokratie. Der Tag wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Er soll darauf aufmerksam machen, dass Demokratie nicht...

Seit wann engagieren Sie sich für die Weiße Rose Stiftung e. V. und was motiviert Sie persönlich?

Schon als Landtagsabgeordnete habe ich mich für zeitgeschichtliche Themen eingese...

Weiterlesen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Erste Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste Letzte

Habe die Ehre! Freiwilliges Engagement im Paritätischen in Bayern

Der Paritätische in Bayern fördert

Bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe

Der Paritätische in Bayern fördert Bürgerschaftliches Engagement und die Initiative von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Unternehmen, die gesellschaftlich mitgestalten und ihr soziales Umfeld verändern wollen.

Eine besondere Form des Einstiegs in Bürgerschaftliches Engagement bieten Freiwilligendienste, in die der Paritätische in Bayern vermittelt.

Der Paritätische in Bayern ist ein starker Partner für die Selbsthilfe. Er berät und koordiniert Gruppen und gestaltet politische Rahmenbedingungen für die Selbsthilfe mit.

die Selbständigkeit des Bürgerschaftlichen Engagements

Der Paritätische in Bayern tritt ein für ein Engagement, das eine ganz eigene, innovative gesellschaftliche Stärke entwickelt und Menschen Raum zur Verwirklichung ihrer vielfältigen sozialen und demokratisch legitimierten Anliegen gibt.

professionelle Strukturen für Engagierte

Der Paritätische in Bayern positioniert sich inhaltlich und mit seinen Einrichtungen, durch Bürgerschaftliches Engagement keinen Arbeitsplatz zu gefährden. Vielmehr setzt er sich dafür ein, auch für Engagierte professionelle Strukturen zu entwickeln.

die Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements

Der Paritätische in Bayern entwickelt selbst Instrumente der Anerkennungskultur und gestaltet Instrumente mit, zum Beispiel den Ehrenamtsnachweis Bayern.

Der Paritätische in Bayern fordert

Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern zu fördern

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern zu fördern, die ihr gesellschaftliches Umfeld mitgestalten wollen und Solidarität stiften.

Kindern und Jugendlichen Engagement zu ermöglichen

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Kindern und Jugendlichen Bürgerschaftliches Engagement zu ermöglichen und ihnen so mehr Spielräume für soziales Lernen zu eröffnen, beispielsweise durch eine stärkere Berücksichtigung in den Lehrplänen. Damit aus „kleinen“ „große“ Bürgerinnen und Bürger werden!

inklusive Selbsthilfeangebote zu unterstützen

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, Selbsthilfeeinrichtungen und Selbsthilfekontaktstellen zu unterstützen, die sich auf den Weg in Richtung Inklusion machen. Für alle Bürgerinnen und Bürger sollten Angebote offen und zugänglich sein.

die Engagementwünsche aller Menschen zu fördern

Der Paritätische in Bayern fordert die Bayerische Politik auf, die Rahmenbedingungen für Engagementwünsche aller Menschen zu verbessern und insbesondere das Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund oder mit Beeinträchtigungen zu fördern. Freiwilliges Engagement ist eine Möglichkeit sozialer Teilhabe und sollte allen Menschen offen stehen.

Hilfe und Angebote

Der Paritätische in Bayern und seine Mitgliedsorganisationen engagieren sich im Bereich Bürgerschaftliches Engagement.

Veröffentlichungen

November 2019
, 2,02 Mbyte
Bürgerschaftliches Engagement im Paritätischen in Bayern

Festbroschüre zur Verleihung des Luise Kiesselbach Preises 2019

, 2,02 Mbyte

Verwandte Themen